Polizeimeldungen

Polizei Blaulichneu

Internationaler ParkingDay

Info Nachrichten neu

Von Klaus Stein
Vier Olympia- und Weltmeisterschaftsteilnehmer, Gewinner nationaler und internationaler Medaillen, ob als Mannschaft oder Einzelsportler, hatten die Gewichtheber des AV 03 Speyer in den letzten 15 Jahren in ihren Reihen, nicht mitgezählt die Weltklasse-Ausländer, die für die Mannschaft kämpften. Auch Deutsche Meistertitel gab es gleich im Dutzend. Der Landessportbund wertete ihn 2019 als erfolgreichsten Amateurverein in Rheinland-Pfalz.

Entgegen früherer anderslautender Pressemeldungen hat der AV 03 Speyer für die Saison 2020/2021 keine Mannschaft für die Verbandsrunde der "ARGE Ringen Rheinland-Pfalz" gemeldet. Unberührt hiervon ist die Teilnahme der Schülermannschaft an der Verbandsrunde des Nordbadischen-Ringerverbandes.

"Nach intensiver Beratung mit dem Ordnungsamt Speyer, dem Gesundheitsamt sowie der Abwägung der Risikofaktoren laut Robert-Koch-Institut haben wir einvernehmlich die Erkenntnis erlangt, die beiden Bundesligakämpfe im Gewichtheben am morgigen Samstag abzusagen" heißt es in einer Medieninformation des AV 03 Speyer.

Am kommenden Samstag kommt es zum Abschluss der Bundesligavorrunde zu einem Doppelwettkampftag beim AV 03 Speyer. Bereits um 18:30 Uhr beginnt das Vorprogramm zum Bundesligakampf der 1. Mannschaft gegen den AC Weinheim. Die Domstädter benötigen noch zwei Tabellenpunkte, um sicher zum 8. Mal im Finale um die Deutsche Mannschaftsmeisterschaft stehen.

Mit 785,6:723,8 Kilopunkten (KP) gewann der AV 03 Speyer den vorletzten Bundesligakampf beim Berliner Turn- und Sportclub deutlich und holte sich dafür drei weitere Tabellenpunkte. Die Speyerer konnten einmal mehr nicht in Bestbesetzung antreten, mussten sie doch beispielsweise auf Kapitän Jürgen Spieß verzichten.

Der AV 03 Speyer schickt seinen Nachwuchs-Athleten Jaron Kihm am 20./21. März zum DGJ-Länderpokal der Schüler und Jugend im Gewichtheben nach Rodewisch (Sachsen). Die jährlich stattfindenden Deutschen Meisterschaften für Länderauswahlmannschaften und Vereinsmannschaften sowie für Schüler und Jugend gewann Jaron letztes Jahr bereits die inoffiziellen Deutschen Meisterschaften der D-Junioren.

Bedingt durch Krankheit und die Doppelveranstaltung der zwei Bundesligamannschaften des AV 03 Speyer musste die zweite Mannschaft mit nur fünf Heber*innen die weite Reise zum AC Lörrach antreten.  Nachdem die Mannschaft den Schock der dezimierten Mannschaft überwunden hatte, setzte man sich zusammen und versuchte durch Rechenbeispiele mutig in den Wettkampf zu gehen.

Von Klaus Stein
Mit der besten Saisonleistung von 884,9 Kilopunkten (Kp) sicherte sich der AV 03 Speyer beim SV Germania Obrigheim, der auf 850,2 Kp kam, den zweiten Tabellenplatz in der ersten Bundesliga. Allerdings hatten die Obrigheimer nach der ersten Teildisziplin, dem Reißen, mit 342,6 Kp die Nase knapp vorne, denn die Domstädter hatten mit 341,8 Kp gerade mal 800 Gramm weniger, so dass dieser Tabellenpunkt an die Gastgeber ging.

Für den Abteilungsleiter der Gewichtheber des AV 03 Speyer, Frank Hinderberger, ist es "die Mutter aller Derbys im Deutschen Gewichtheben", der Bundeligakampf beim Spitzenclub SV Germania Obrigheim am Samstag. Kein Wettkampf stehe so im Fokus wie dieses Duell, in dem die Domstädter seit Dezember 2014 ungeschlagen sind.

Durch einen 742,2 zu 710,8 Sieg gegen den TB 03 Roding wahrte der AV 03 Speyer seine Chancen auf den Einzug in das Bundesligafinale. Beide Mannschaften waren ersatzgeschwächt in den Wettkampf gegangen. Bei Roding fehlte ihr Bester, Simon Brandhuber, und die Speyerer mussten auf den Ausländerpositionen auf stärkere Athleten verzichten, die nicht zur Verfügung standen.

Nicht auf die leichte ScHulter nehem wollen die Bundesliga-Gewichtheber des AV 03 Speyer ihren Heimkampf gegen den TB Roding am Samstag (19 Uhr). "Die Niederlage von Germania Obrigheim gegen die Bayrische Mannschaft ist eine Warnung für uns", so AV-Abteilungsleiter Frank Hinderberger.

Von Klaus Stein
Ganze 0,8 Kilopunkte (Kp) trennten den AV 03 Speyer am Samstag vom Sieg gegen den amtierenden Deutschen Meister und Bundesliga-Tabellenführer SSV Samswegen. Bis zum letzten Versuch des Abends hatten die Gastgeber geführt, aber damm kam Jiri Orsag und wurde seinem Ruf gerecht, im Stoßen wahre Wunderdinge im letzten Versuch zustande zu bringen.

Wenn am Samstag, 18. Januar, 19 Uhr, (Hallenöffnung 17:45 Uhr) die Bundesliga-Gewichtheberstaffel des SSV Samswegen beim AV 03 Speyer aufläuft, stehen sich der amtierende Deutsche Mannschaftsmeister und die erfolgreichste Mannschaft der letzten zehn Jahre gegenüber. Samswegen ist auch in dieser Saison der Favorit und führt aktuell die Tabelle an.

Von Klaus Stein
Ser sportliche Einstieg in das Jahr 2020 verleif für die Gewichtheber mit zwei Heimsiegen sehr erfolgreich. In der 2. Bundesliga hatten die Domstädter den Tabellenführer KSC 07 Schifferstadt zu Gast. Mit 580 zu 427,8 Kilopunkten (kp) gewannen die Speyerer nicht nur überzeugend sondern übernahmen auch die Tabellenführung.

Mit zwei Heimkämpfen starten die Gewichtheber des AV 03 Speyer am kommenden Samstag, 11. Januar, in das neue Sportjahr. In der 2. Bundesliga kommt es zum Derby mit dem Tabellenführer KSC 07 Schifferstadt. Die Schifferstadter haben mit ihren französischen Topathleten, dem Geschwisterpaar Bonnament, sowie dem Engländer Ben Watson, starke Heber*innen in ihren Reihen.

Polizeimeldungen

Polizei Blaulichneu

Internationaler ParkingDay

Info Nachrichten neu