Von Dr. Alexander Amberg
Für die Rodinger Gewichtheber war es schon eine kleine Sensation, als sie in der heimischen Halle den siebenfachen Deutschen Meister schlugen. Mit 711:697,2 Punkten unterlag der AV 03 Speyer gegen den TB 03 Roding.

Von Dr.Alexander Amberg
Am Samstag, 10. Februar, 19 Uhr, sind die Gewichtheber des AV 03 Speyer zu Gast in der Dreifachturnhalle des TB 03 Roding. Zwar wird das Team um die Ex-Nationalathleten Julia Schwarzbach und Jürgen Spieß hochmotiviert in den Wettkampf gehen. Dennoch fahren die Bundesliga-Heber nicht ohne Kopfzerbrechen in den bayrischen Wald, müssen sie doch auf alle deutschen und ausländischen Nationalheber verzichten.

Von Dr. Alexander Amberg
"Ich bin guter Dinge, dass es beim Finale im April wieder spannend wird. Dann werden die Karten neu gemischt", sagte der Kapitän der Speyrer Bundesliga-Gewichtheber, Jürgen Spieß, nach dem Wettkampf am Samstag. Die Obrigheimer Fans hingegen waren komplett aus dem Häuschen. In der ausverkauften Halle in der Raiffeisenstraße bezwang der SV Germania Obrigheim den AV 03 mit 904.8 zu 748.4 Punkten.

Von Dr. Alexander Amberg
Am kommenden Samstag, 27. Januar, 19 Uhr, stehen sich mit dem SV Germania Obrigheim und dem AV 03 Speyer die bisher stärksten Teams der laufenden Runde gegenüber. Ein besonderes Highlight in der Raiffeisenstraße ist das Heimdebüt 2024 der aktuellen Europa- und Weltmeisterin Solfrid Koanda aus Norwegen.

Von Dr. Alexander Amberg
Drei Punkte – einen deutlichen Sieg fuhr der AV 03 Speyer in Chemnitz ein. Mit 786.6 zu 662 Kilopunkten bezwangen die Speyerer den Chemnitzer Athletenclub. Sowohl im Reißen als auch im Stoßen war der Erfolg nie in Gefahr. Einen überragenden Wettkampf lieferte Lisa Marie Schweizer mit sechs gültigen Versuchen und 144 Punkten.

Von Dr. Alexander Amberg
Am 13. Januar, 18 Uhr, ist der AV 03 Speyer bei seinem nächsten Auswärtskampf in der 1. Bundesliga zu Gast beim Chemnitzer Athletenclub. Die Speyerer Gewichtheber wollen eindeutig den Sieg einfahren, drei Punkte sind das Ziel. 

Von Dr. Alexander Amberg
Am 27. Januar, 19 Uhr, steht das Highlight in der Gewichtheber-Bundesliga an. Der siebenfache deutsche Meister AV 03 Speyer empfängt in der heimischen Halle in der Raiffeisenstraße den amtierenden vierfachen deutschen Meister SV Germania Obrigheim. 

Von Alexander Amberg
Drei Kämpfe - neun Punkte, eine perfekte Ausbeute auf dem Weg ins Finale. Mit Samswegen und Mutterstadt hat der AV 03 Speyer zwei direkte Konkurrenten um das Finale hinter sich gelassen. Beim Bundesligakampftag in der heimischen Halle bezwang der AV 03 mit einer soliden Leistung den SSV Samswegen.

Von Alexander Amberg
Am kommenden Samstag, 16. Dezember, 19 Uhr, stehen die Heber des AV 03 Speyer beim Bundesliga-Kampftag in der heimischen Halle vor der Herausforderung, den SSV Samswegen aus dem Rennen ums Finale zu nehmen. Keine leichte Aufgabe für den siebenfachen Deutschen Meister, der in der letzten Runde den dritten Platz belegte.

Am ersten Adventssonntag traf sich traditionell der Rhein-Landpfälzische Gewichthebernachwuchs zum Jugendligafinale und Nikolausturnier in Haßloch. Der AV 03 Speyer war mit fünf starken Mädchen und Jungs vertreten. Zudem konnte er zum ersten Mal nach vier Jahren wieder eine komplette Jugendmannschaft an den Start schicken.

Am kommenden Wochenende finden im bayrischen Roding die Deutschen Meisterschaften der Schüler und Jugend statt. 134 Sportler sind gemeldet. Für den AV 03 Speyer gehen die Brüder Gormakov an den Start. Wadim in der Gruppe Mittel des Jahrgangs 2009 und Daniel im Jahrgang 2008 in der Gruppe schwer. 

Die 2. Mannschaft der AV 03 Speyer muss am Samstag in der Regionalliga in Grünstadt an der Hantel (16 Uhr. Zwar gehen die Domstädter als Favoriten an in den Wettkampf. denn die Bestleistungen beider Teams liegen 100 Kilopunkte auseinander. Die nur 200 Punkte, die Grünstadt im ersten Kampf erreicht habe, spiegelten nicht das Leistungsbild der Jungen Truppe wider, so AV 03 Abteilungsleiter Frank Hinderberger.

Von Klaus Stein
Am kommenden Samstag steht das Pfalzderby in der Gewichtheber Bundesliga an. Mit dem gastgebenden AC Mutterstadt und dem AV 03 Speyer stehen sich zwei aussichtsreiche Vereine auf das Dreierfinale um den Deutschen Mannschaftsmeister gegenüber. Los geht es um 19 Uhr in der AC-Halle.

Von Klaus Stein
Zum Saisonauftakt der Gewichtheber-Bundesliga empfing der siebenmalige Deutsche Mannschaftsmeister AV 03 Speyer in eigener Halle zum Pfalz-Derby den starken Aufsteiger KSV Grünstadt. Mit 746,1:646,6 Kilopunkten (Kp) gewannen die Gastgeber vom AV 03 und sicherten sich alle drei zu vergebenden Tabellenpunkte.

Von Klaus Stein
"Wir wollen in die Endrunde der besten drei Mannschaften", bekräftigt Frank Hinderberger. Der Abteilungsleiter der Gewichtheber des AV 03 Speyer will deshalb am Samstag zum Saisonauftakt in eigener Halle (19 Uhr) im Pfalz-Derby gegen den starken Aufsteiger Grünstadt alle drei zu vergebenden Tabellenpunkte.