Aufgrund von Leitungsarbeiten im Auftrag der Stadtwerke Speyer wird die Rützhaubstraße zwischen Bahnhofstraße und St.-Guido-Straße ab Dienstag, 2. November bis voraussichtlich Freitag, 26. November 2021 für den Individualverkehr gesperrt. Die Einbahnstraßenregelung in der St.Guido-Straße wird gedreht und eine Umleitung über diese Straße eingerichtet.

Ab der ersten Novemberwoche (KW 44) werden die rund 70 Wasserzapfstellen und Brunnen auf dem Speyerer Friedhof witterungsbedingt abgestellt und stehen bis zum Frühjahr 2022 nicht mehr zur Verfügung. Auch die Gießkannen werden eingelagert.

Aufgrund von Straßenbauarbeiten wird die Albrecht-Dürer-Straße zwischen Hausnummer 17 und Matthias-Grünewald-Straße, von Donnerstag, 28. Oktober bis voraussichtlich Freitag, 5. November 2021 für den Durchgangsverkehr gesperrt. Für die Dauer der Maßnahme wird die Albrecht-Dürer-Straße im betroffenen Teilbereich als Sackgasse ausgewiesen.

Weil ein Kran aufgestellt wird, ist am Dienstag, 2. November 2021, die Ludwigstraße auf Höhe der Hausnummer 55 von 12.00 bis 15.00 Uhr für den Individualverkehr komplett gesperrt.

Zum Vortrag "Jesus, ein Jude!" lädt das Edith-Stein-Gymnasium am Donnerstag, 28. Oktober, 19.30 Uhr ein. Referent ist Pfarrer Stefan Seckinger. Was wäre, wenn Jesus heute in die Stadt käme? Sein erster weg würde in die Synagoge führen, denn er war ja Jude, wagt Seckinger ein Gedankenexperiment.

Aufgrund von Straßenbauarbeiten wird die Franz-Kirrmeier-Straße zwischen dem Ziegelofenweg und der Straße Am Heringsee von Montag, 18. Oktober bis voraussichtlich Ende November 2021 für den Durchgangsverkehr gesperrt. Für die Dauer der Maßnahme wird die Franz-Kirrmeier-Straße im betroffenen Teilbereich beidseitig als Sackgasse ausgewiesen.

Am Dienstag, 12. Oktober 2021 wird die Slevogtstraße im Zeitraum von 7 bis 16 Uhr zwischen Diakonissenstraße und Ludwigstraße für den Verkehr gesperrt. Die Anwohnenden wurden bereits im März 2021 mittels einer Bürger-Information darüber in Kenntnis gesetzt, dass die Grünflächen zwischen den Platanen entlang des Feuerbachparks keine offiziellen Stellplätze sind und nicht als solche genutzt werden dürfen.

Die Stadtverwaltung informiert, dass die Gewerkschaft Verdi zum kurzfristigen Streik im VRN-Verbundverkehr aufgerufen hat. Davon ist auch der Speyerer Stadtverkehr betroffen. Nach Information des VRN hat die Belegschaft von Bahnbustochter DRM am heutigen Mittwoch, 6. Oktober 2021 um 9.00 Uhr die Arbeit niedergelegt.

Ab Montag, 4. Oktober 2021, beginnen die Vorbereitungsarbeiten für die Herstellung eines weiteren Tiefbrunnens in der Gewanne Saulache unweit des Wasserwerks Nord. Es wird der achte und vorerst letzte Brunnen für die Trinkwassergewinnung in diesem Areal sein. In einem ersten Schritt wird das Baufeld von einer Fachfirma vom Bewuchs befreit.

Die beliebte Vorlesezeit der Stadtbibliothek Speyer "Von O(ktober) bis O(stern)" wird auch in diesem Jahr wieder zum digitalen Vorlesespaß für Groß und Klein. In Kooperation mit dem Förderverein "Freunde der Stadtbibliothek e.V." wird von Oktober bis einschließlich April an jedem ersten Samstag im Monat ab 11:00 Uhr ein Kindermärchen vorgelesen.

Bei dem schweren Verkehrsunfall gestern auf der B39 zwischen der Anschlussstelle Speyer-Süd und Speyer-Vogelgesang, bei dem das Auto einer 23-Jährigen mit einem Klein-Lastwagen kollidierte (wir berichteten), wurde die 53-jährige Beifahrerin des PKW tödlich verletzt. Die Fahrerin des PKW sowie der Fahrer des Klein-LKW wurden nach gegenwärtigem Stand der Ermittlungen leicht verletzt, teilt die Polizei mit.

Auf Anfrage des SPD-Ortsvereins Speyer West wurde das Parkverbotsschild im Abschnitt der Friedrich-Ebert-Straße zwischen der Kurt-Schumacher-Straße und Breslauer Straße an die T-Einmündung Friedrich-Ebert-Straße/Breslauer Straße verlegt, damit die rechte Abbiegerspur in ihrer vollen Länge befahrbar ist.

Wegen zu wenig nachgefragter Karten im Vorverkauf müssen drei Veranstaltungen im Rahmen des Kleinkunstfestivals Kulturbeutel bedauerlicherweise abgesagt werden.
Betroffen sind folgende Veranstaltungen:

Am Montag, 20. September 2021, beginnt die Stadt Speyer mit der angekündigten Errichtung der Fahrradanlehnbügel im Kämmerergebiet. Die Arbeiten beginnen mit Kernbohrungen, in die im Anschluss, sofern die Lieferung rechtzeitig erfolgt, direkt die Bügel einbetoniert werden.

Mit Unterstützung der Stadt Speyer, des DRK Kreisverbands und der Feuerwehr, lädt der TSV Speyer alle Speyerer Sportvereine zu einer Impfaktion am Samstag, 18. September 2021 von 9 bis 17 Uhr ins Helmut-Bantz-Stadion ein. Geimpft wird mit Johnson & Johnson für Erwachsene und mit Biontech für Jugendliche ab 12 Jahren.