Anzeige

feiniler02


Mit Tobias Blasczyk, (21) verlängert ein weiterer Stammspieler des Oberligakaders des FC Speyer 096 ligaunabhängig. Der defensive Mittelfeldspieler kam in sieben der acht bisher ausgetragenen Oberligaspielen zum Einsatz. Das Trainer-Team freut sich über die Verlängerung:

Zwei weitere Personalien meldet der Fusßball-Oberligiste FC Dudenhofen. Wie der sportliche Leiter Florian Kober mitteilt, steht Dominic Himmighöfer der 1. Mannschaft ab sofort nicht mehr zur Verfügung. Aus beruflichgen Gründen könne der 25-Jährige Abwehsspieler nicht mehr so viel trainieren, wie es notwendig sei.

Marko Andrijanic wechselt vom Verbandsligisten DJK SV Phönix Schifferstadt zum Obderligisten FC Speyer 09, teilt Pressesprecher Rüdiger Pfeiffer mit. Der 20jährge Offensivspieler wurde in den Jugendakademien der TSG 1899 Hoffenheim, des 1.FC Kaiserslautern und des SV Sandhausen ausgebildet.

Beim Oberligist FC Speyer 09 sind zwei weitere wichtiuge Personalentscheidungen gefallen: Der bisherige Spieler Benny Bischoff wird neuer Teammanager. Der Mittelkfeldstratege werde sportlich kürzer treten und gemeinsam mit einen Vater in der kommenden Saison diese Funktion übernehmen, teilt Pressesprecher Rüfdiger Pfeiffer mit.

Der Südwestdeutsche Fußballverband plant ein umfangreiches und langfristig angelegtes Projekt zur Gewinnung und Förderung der jüngsten Kicker. Die Zielgruppen für das unter der Leitung von Verbandssportlehrer Heinz Jürgen Schlösser stehende Projekt sind sowohl die Kindertrainer als auch direkt die Spieler in den Vereinen. 

"Die Rückkehr von Max Lieberknecht (23) in den Sportpark ist perfekt, teilt der Pressesprecher des FC Spdeyer 09, Rüdiger Pfeiffer, mit. Der zentrale Mittelfeldspieler war bereits in der Saison 2016/17 für für U19 sowie 2017/18 für die 1. Mannschaft aktiv. Zusätzlich engagierte er sich als U14-Trainer und leistete seinen Bundesfreiwilligendienst bei deb Blau-Schwarzen ab.

Einen weiteren Neuzugang meldet der Fußball Oberligist FV Dudenhofen. Der 24-Jährige Mittelfeldspieler Lukas Metz wechselt ab 1. Juli 2021 vom Ligakonkurrenten TuS Mechtersheim zu den Gelb-Schwarzen.

"Nach Rückkehrer Pascal Thiede können wir euch heute einen weiteren Neuzugang für die kommende Saison vermelden: Brajan Polarczyk wird im Sommer ein Gelb-Schwarzer", teilt der sportliche Leoiter des FV Dudenhofen, Florian Kober, mit. Der 20-jährige Stürmer wechselt vom Ligakonkurrenten FC Speyer 09 an die Iggelheimer Straße.

Mit Offensivspieler Nico Schubert (21) verlängert ein weiterer Leistungsträger ligaunabhängig beim FC Speyer 09, teilt der Oberligist mit. Trainer Dennis Will kommentiert die Vertragsverlängerung: "Wir sind sehr glücklich und freuen uns über die Zusage von Nico. Er kam vor zwei Jahren zum FC und hat sich hervorragend entwickelt.

Eine weitere wichtige Personalie im Hinblick auf die nächste Saison hat der Oberligist FV Dudenhofen unter Dach und Fach gebracht: Torjäger Julian Scharfenberger bleibt ein Gelb-Schwarzer. "Der 28-Jährige Stürmer, schnürt bereits seit 2014 die Schuhe für den FVD.

"Mit Torwart-Eigengewächs Aaron Streib (20), kann der FC Speyer 09 die nächste ligaunabhängige Verlängerung im noch jungen Jahr 2021 bekanntgeben", so Pressesprecher Rüdiger Pfeiffer. Torwart-Trainer Steffen Jäger freut sich auf die weitere Zusammenarbeit: "Aaron hat großes Potenzial, wurde im bisherigen Saisonverlauf jedoch leider durch seine Verletzung ausgebremst.

"Tolga Barin bleibt ein weites Jahr beim FV Dudenhofen." Das meldete heute der sportliche Leiter Florian Kober. Der 29-Jährige Mittelfeldspieler, der seit 2015 an der Iggelheimer Straße aktiv ist, hat seine Zusage für die Saison 2021/22 gegeben.

Mit Max Lichti (19) hat ein weiteres FC Eigengewächs für die kommende Saison zugesagt. Er bleibt im Sportparkk, unabhänging von der Ligazugehörigkeit. "Für Max Lichti ist die bisherige Zeit im Herrenfußball nicht optimal verlaufen. Er war im Sommer sehr nahe an der Startelf dran, hat sich dann aber verletzt und ist erst kurz vor der Unterbrechung wieder zurückgekommen", teilt Pressesprecher Rüdiger Pfeiffer in einer Medieninformation mit.

"Dominic Himmighöfer steht der 1. Mannschaft des FV Dudenhofen ab sofort nicht mehr zur Verfügung", so der sportliche Leiter Florian Kober. Aufgrund der beruflichen Situation des 25- jährigen Defensivspielers könne er nicht mehr möglich regelmäßig trainieren. Himmighöfer bleibt den Gelb-Schwarzen allerdings erhalten. Ab sofort rückt er in den Kader der U 23. Dominic spielt bereits seit 2014 an der Iggelheimer Straße und hat auch über diese Saison hinaus verlängert.

Nico Steigleider, Eigengewächs des FC Speyer 09, bleibt auch über die laufende Saison hinaus ein Blau-Schwarzer. "Er ist derzeit absoluter Stammspieler und identifiziert sich zu 100 Prozent mit dem FC. Wir freuen uns, "Steigi" in seiner sportlichen Entwicklung weiter begleiten zu dürfen", äußert sich Cheftrainer Dennis Will. Auch der Kapitän der aktuellen U19-Mannschaft, Yannis Albrecht (18), spielt in der kommenden Runde beim FC Speyer.