Einkaufen, Lebensmittel und deren Preise kennen lernen, Zutaten verarbeiten und einfache, aber leckere und möglichst gesunde Gerichte selbst herstellen – das alles lernen die Kinder in der Koch-AG der Grundschule im Vogelgesang. Rund 20 Kinder haben sich für diese optionale AG angemeldet und sind mit Feuereifer dabei.

Nach über zwei Jahren pandemiebedingter Zurückhaltung trafen sich am Dienstag zahlreiche Mitglieder der Johann Joachim Becher-Gesellschaft (JJBG) unter Leitung des Vorsitzenden Wolfgang Bühring erstmals wieder in den Räumlichkeiten der Stadtwerke Speyer.

Im neuen Lionsjahr 2022/ 2023 wird Erika Wagner dem Lions Club Speyer Palatina vorstehen. In das Amt des Past-Präsidenten wechselt Dr. Kirsten Höfling-Gutenkunst. Zur Vize-Präsidentin wurde Eva Wöhlert ernannt. Die Amtsübergabe fand vergangenen Sonntag im schönen Hofgarten ProzentMeine WeltProzent in Billigheim-Ingenheim statt. Beim geselligen Zusammensein wurde das neue Amtsjahr gebührend eingeläutet.

Der Verfügungsfonds Soziale Stadt Speyer Süd hält jährlich 10.000 Euro für Kleinprojekte von Privatleuten und Institutionen im Stadtteil bereit, welche bei der Beantragung, einer nachhaltigen Gestaltung und Evaluation der Projekte sowie der Vernetzung vom Quartiersmanagement unterstützt werden. So wurde mit Mitteln in Höhe von 4.940 Euro aus dem Verfügungsfonds seitens der Stadt Speyer der Aufbau des Projekts ProzentGeschwisterTageProzent durch die Lebenshilfe Speyer-Schifferstadt gefördert.

Die weiteste Anreise hatte ein Herr aus Berlin auf sich genommen, um am 11. Juni 2022 bei der Mitgliederversammlung des Speyerer Dombauvereins dabei zu sein. Etwas mehr als 90 Menschen hatten sich trotz des sommerlichen Wetters in der Aula des Nikolaus-von-Weiss-Gymnasiums versammelt, um einen vertieften Einblick in die Arbeit des Vorstands zu erhalten und diesen neu zu wählen.

Von Angelika Schwager
Das Wetter war perfekt, die Organisatoren hatte ganze Arbeit geleistet, die Helfer standen bereit, die Zuschauer hielten die Hände zum Klatschen bereit, die 24 Teams waren motiviert und durch die Trainings gut vorbereitet, um nach zweijähriger, coronabedingter Pause die 13. Auflage der Speyerer Kirchbootregatta bei viel Spaß und guter Laune zu genießen. Die ersten Rennen verliefen, kompetent kommentiert von Spitzenruderin und Kirchbootregatta-Moderatorin Alicia Bohn, sogleich auch spannend.

Die in Speyer ansässige gemeinnützige Hilfsorganisation "CoLab" kümmert sich seit mehr als zwei Jahrzehnten um sogenannte "entkoppelte" junge Menschen. Entkoppelt bedeutet, dass der Staat sie abgeschrieben hat. Die Arbeit von CoLab setzt dort an, wo die Sozialeinrichtungen aufgegeben haben.

Von Klaus Stein
"Der Grundstücksmarkt ist eine gigantische Geld-Umverteilungsmaschine zulasten derjenigen, die wenig haben hin zu denjenigen, die sowieso schon sehr viel haben"." Das war eine der Kernaussagen von Professor Dirk Löhr, einem der führenden Experten in Deutschland zum Thema Grund und Boden.

Von Klaus Stein
Seit vergangenem Freitag hat die Interessengemeinschaft Behinderter und ihrer Freunde (IBF) ein neues Fahrzeug zum Transport von Menschen mit Beeinträchtigungen. Lange musste auf den neuen Transporter der Marke Renault gewartet werden. Das lag vor allem an den Lieferschwierigkeiten des Herstellers.

Im Rahmen des Kongresses der deutschen Lions in Bonn am 21. Mai wurde der Wettbewerb Lions Young Ambassador ausgetragen. Thomas Jakubowski aus Schifferstadt, der den Wettbewerb der Lions sowohl auf der Ebene des Distrikts MS als auch bundesweit im Kabinett betreut, erläutert hierzu: „Dieser Wettbewerb ist ein Sozialpreis für junge Menschen zwischen 15 und 18 Jahren, die als Botschafter eines vorbildlichen Engagements geehrt werden."

Von Herbert Kotter
Auf eine Vereins-Geschichte von 175 Jahren kann der TSV Speyer im Jahr 2022 zurückblicken. Bereits im Januar dieses Jahres sollte der Festakt stattfinden. “Corona konnte dies nicht verhindern, nur verzögern“ so die Vereinsvorsitzende Angelika Wöhlert. Am 18. Juni 2022 ist es soweit, der Geburtstag des größten Speyerer Sportvereins wird als Festakt in der Speyerer Sporthalle Ost gefeiert.

Eleftherios Konstantakis, 1. Vorsitzender des FC09 weiß, wie wichtig Hilfe und Zusammenhalt gerade in schweren Zeiten ist. Natürlich werde im Verein und bei den Trainings über die schrecklichen Bilder aus dem Kriegsgebiet gesprochen und überlegt, was man tun kann, so der Vereinsboss. Bei einem Gespräch´, das er mit Thomas Cantzler, dem ehemaligen Finanzvorstand des FC09 führte, war schnell klar, in welcher Weise der Verein hier hilfreich sein kann.

Vor einigen Tagen wurde in der Privatresidenz des Generalkonsuls von Japan in Frankfurt am Main, Shinichi Asazuma, die Besondere Auszeichnung des Japanischen Außenministers an die Deutsch-Japanische Gesellschaft Vorderpfalz e.V., auch bekannt als Kopf hoch, Japan! e.V., verliehen.

Round Table (RT) 63 Speyer präsentiert am 6. Mai 2022 um 17:30 Uhr das diesjährige Brezelfestbild. Pünktlich um halb sechs wird vor dem Café Schlosser auf der Maximilianstraße das Bild durch den Künstler beziehungsweise die Künstlerin der Öffentlichkeit vorgestellt.

Von Klaus Stein
Er sehne sich danach, dass wieder alles so wird wie vor Corona, meinte der Vorsitzendes des Athletenvereins 1903 zu Beginn seines Rechenschaftsberichts bei der Generalversammlung am Freitagabend. Damit sprach er den Mitgliedern aus der Seele, denn alle wünschen sich ein Ende der Corona-Pandemie, die das Vereinsleben im Berichtszeitraum maßgeblich geprägt hat.