Schenken mit Herz: Der Kiwanis-Adventskalender ist das perfekte, kleine Präsent für liebe Freunde, Mitarbeiter oder einfach für sich selbst. Hinter den 24 Türchen warten über 400 Gewinne, die von Unternehmen aus Speyer und Umgebung gesponsert wurden. Der Reinerlös aus dem Kalenderverkauf fließt in Projekte für Kinder und Jugendliche in Speyer und finanziert Schulranzen für Schüler aus finanzschwachen Familien.

Knapp 1.000 Speyerer Grundschüler haben sich in diesem Jahr am beliebten Malwettbewerb des Lions Club Speyer Palatina beteiligt. Unter allen teilnehmenden Kindern wurden die Bilder von Edda Münchbach, Klasse 3b der Salierschule, sowie Levi Duttenhöfer, Klasse 2a der Zeppelinschule, auserwählt. Beide Kinder wurden von den Clubmitgliedern Vibeke Walger und Alison Grewenig in ihren Klassenzimmern mit der freudigen Nachricht überrascht.

Von Klaus Stein
Es war ein historischer Moment der Speyerer Fasnacht, ein richtiger Knaller, als Evas Wöhlert, Präsidentin der Speyerer Karneval Gesellschaft (SKG) im Naturfreundehaus den Namen der närrischen Tolität für die Kampagne 2022/23 verkündete: Raul I. Ja, 60 Jahre nach der Fasnachtslegende Hans Gruber hält erstmals wieder ein Mann das närrische Zepter in Händen.

So viele Bilder wie nie zuvor hat der Dombauverein auf seinen Spendenaufruf hin erhalten. Dabei ist es bereits das vierte Mal, dass der Verein im Rahmen eines Kunstmarkts Bilder zu Gunsten des Domerhalts verkauft, die ihm vorab gespendet wurden. Am 20. November von 10 bis 16 Uhr gibt es die Chance, Kunstschätze zum echten Schnäppchenpreis zu erstehen.

Am Samstag, 29. Oktober, ab 11:00 Uhr, bittet der Lions Club Speyer Palatina zum Suppenfest am Geschirrplätzel. Es ist die dritte Auflage und die Idee bleibt gleich: Verschiedene Suppen kosten, ein Glas Wein genießen, und eine schöne Zeit in der Speyerer Innenstadt verbringen. Der gute Zweck ist nach wie vor das Ziel.

Bei der Jahreshauptversammlung des Briefmarkensammlervereins (BSV) Speyer am 11. Oktober im Kolpingheim Speyer berichtete der Vorsitzende des 2021 neu gewählten Vorstands, Markus Steuerwald, über die Corona bedingt stark reduzierte Aktivitäten des Vorjahres. Die Qualität der Vereinszeitschrift "Speyerer Bote" sei stark verbessert worden (Druck und Beiträge/Aufsätze).

Vor einigen Tgen übergab Round Table 63 Speyer überreichte das Brezelfestbild an die Vereinigte VR Bank Kur- und Rheinpfalz eG. Das diesjährige Bild war das erste seit 2019, welches im Rahmen des Brezelfestes von Round Table für einen Wohltätigen Zweck versteigert wurde. Mit insgesamt 22.000 € eingesammelter Spenden aus Bildversteigerung, Weinverkauf und Buttonverkauf zeigt sich Präsident Daniel Lutz sehr zufrieden:

Von Klaus Stein
Unter dem Motto "Die Stadt gehört dem Menschen" stand eine Aktion des Zukunftsforums Speyer gemeinsam mit Organisationen des "Transformationsnetzwerks Speyer und Umland" zum "ParkingDay" am vergangenen Samstag am Altpörtel.

Von Klaus Stein
"Der AV 03 Speyer ist ein Aushängeschild für Rheinland-Pfalz und auch deshalb haben wir den Bau der Halle finanziell unterstützt." Gunter Fischer, Abteilungsleiter für Kommunales und Sport in Rheinland-Pfälzischen Innenministerium, hob bei der Einweihung der Athletikhalle am Samstag die großen sportlichen Erfolge und das besondere ehrenamtliche Engagement des Vereins hervor.

Am "Tag der Inklusion" hatte die Interessensgemeinschaft Behinderter und ihrer Freunde (IBF) am Altpörtel einen Informationsstand, um die Bevölkerung über das Thema Inklusion zu informieren und zu sensibilisieren. Mit dabei waren die Leiterin des städtischen Seniorenbüros Constanze Konder, die Gemeindeschwester Plus der Stadt Speyer, Alexandra Mally sowie Evi Weia, Inklusionslotsin des Landes-Sportbunds.

Am Sonntag, 20. November 2022, findet wieder in der Zeit von 11 bis 16 Uhr im Ägidienhaus Speyer, Gilgenstraße 17, ein Kunstmarkt des Dombauvereins statt. Wer dem Dombauverein Kunstwerke zum Weiterverkauf zur Verfügung stellen möchte, wird gebeten, sich an die Geschäftsstelle des Vereins zu wenden (Tel. 06232 102 116 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!). Kunstwerke werden bis spätestens 31. Oktober angenommen.

Zwei Jahre lang fanden pandemiebedingt keine Fastnachtsveranstaltungen in Speyer statt. Schuld waren die Kontaktbeschränkungen und die Tatsache, dass die Stadthalle wegen der Nutzung als Impfzentrum nicht für Veranstaltungen verfügbar war. Doch die SKG nutzte die Zeit, um endlich wieder eine eigene Garde zu gründen.

Die Malteser Speyer suchen neue Ehrenamtliche zur Verstärkung ihres Demenzdienstes. Unter dem Motto "Werden Sie Türöffner in die Lebenswelt von Menschen mit Demenz!" startet am Montag, 19. September, der 40 Unterrichtsstunden umfassende Vorbereitungskurs für künftige Helfende im Online-Format.

Mit stehenden Ovationen und minutenlangem Applaus des begeisterten Publikums endete am 15. Juli das Konzert des Landespolizeiorchesters Rheinland-Pfalz in der gut gefüllten Speyerer Gedächtniskirche. Am 05.09. fand nun die offizielle Spendenübergabe des Erlöses der Veranstaltung zum 10-jährigen Clubbestehen an die Bürgermeisterin Monika Kabs durch die Präsidentin Erika Wagner und weiteren Vorstandsmitgliedern statt.

Der CoLab Förderverein Speyer e.V. ist eine von zwei Organisationen, die im Raum Speyer beim "Förderpenny" ausgelost wurde. Bis zum 11.9.2022 kann online unter https://www.penny.de/erleben/nachhaltigkeit/foerderpenny?shortlist_zipcode=67346 abgestimmt werden, wer den Förderpenny bekommt. Alle 24 Stunden kann man je Region ein Mal eine Stimme abgeben.