Polizeimeldungen

Polizei Blaulichneu

Internationaler ParkingDay

Info Nachrichten neu

Mit einem großen Besucherandrang starteten die aktuellen Sonderausstellungen "Medicus – Die Macht des Wissens" und "Der Grüffelo – Die Ausstellung" im Historischen Museum der Pfalz in den Januar. Mehr als 20.000 Menschen strömten in den ersten vier Wochen in die Ausstellung zur Kulturgeschichte der Medizin.

Von Andreas Scherer
Pure Musik ohne Schnörkel spielte das Michaela Feco Duo, bestehend aus der Sängerin Michaela Feco und dem Gitarristen und Sänger Stefan Teutsch. Im familiären Rahmen des Jugendcafé Speyer-Mitte übertrug sich die Stimmung schnell auf das Publikum. Einige begannen, das Tanzbein zur Musik zu schwingen.

Es ist eines der ersten Konzerte im Hölderlinjahr 2020: Am 30. Januar, 20 Uhr, präsentiert der Konzertpoet und Spoken Word Künstler Timo Brunke mit der Hölderlin-Spoken-Word-Band im Rahmen der "SPEYER.LIT"-Reihe im Historischen Rathaus einen ganz besonderen Hölderlin-Abend.

"The Almost Three", das ist Blues, Funk & Rock’n’Roll, wie eine Mischung aus Neil Young, Jimi Hendrix und George Clinton. Die Musik der Band aus dem "Ruhrpott"n, aus Mühlheim, ist direkt, lebendig, waghalsig, voller Improvisation und somit schwer in eine musikalische Schublade zu stecken.

Am vergangenen Sonntag endete die Ausstellung „Marilyn Monroe. Die Unbekannte“ im Historischen Museum der Pfalz Speyer. Rund 65.000 Besucher ließen sich in den Bann der unvergessenen Schauspielerin und Stil-Ikone ziehen, unter ihnen der bekannte Showmaster und Moderator Frank Elstner sowie Ministerpräsident a.D. Bernhard Vogel.

"Pur und echt" ist das Michaela Feco und Stefan Teutsch Akustik Projekt. Wenn Michaela von Musik spricht, von dem kreativen Prozess und den Gefühlen, die hinter einer Geschichte stehen, dann spürt man in jedem Wort, in jedem Satz eine schier grenzenlose Leidenschaft und Verbundenheit zur Musik. "Die Bühne ist mein Zuhause.": Bereits im Kindesalter hat Michaela Ihre ersten musikalischen Bühnenerfahrungen gesammelt.

Die neue Saison der "Speyerer Rathauskonzerte", die bereits zum dritten Mal ein in Stil und Epochen facettenreiches Programm bieten, startet am Freitag, dem 17. Januar 2020 um 19:30 Uhr mit einem Konzert zu Ehren Ludwig van Beethovens. Anlässlich des Beethoven-Jubiläumsjahres 2020 präsentiert das Duo Viola Breuer (Violine) und Minae Kim (Klavier) das Programm "Beethoven und seine Schüler".

Die Technik Museen Sinsheim Speyer beherbergen bereits seit ihren Anfängen mechanische Musikinstrumente und Orgeln. Sie sind fest in der Geschichte der Museen verwurzelt und verleihen der Ausstellungslandschaft einen klangvollen und künstlerischen Aspekt. Im Museum Wilhelmsbau des Technik Museum Speyer ist eine der größten Sammlungen mechanischer Musikinstrumente in Deutschland zu sehen.

Im liturgischen Kalender endet die Weihnachtszeit am Sonntag nach dem Dreikönigstag mit dem Fest „Taufe des Herrn“. Die Dommusik Speyer möchte den Weihnachtsfestkreis aus diesem Grund in einem Konzert der Reihe Cantate Domino am kommenden Samstag, 11. Januar 2020 um 18 Uhr beschließen. Der Eintritt zum Konzert ist frei, um eine Spende am Ausgang wird gebeten.

Ab 22. Dezember zeigt das Historische Museum der Pfalz eine neue Familien-Ausstellung. „Der Grüffelo – Die Ausstellung“ widmet sich dem von Julia Donaldson in humorvollen Reimen verfassten und von Axel Scheffler farbenfroh und detailreich illustrierten Kinderbuch „Der Grüffelo“. Die Geschichte vom schauerlichen Grüffelo-Monster mit einer giftigen Warze auf der Nase und Stacheln am Rücken und der schlauen und mutigen Maus wird in der Ausstellung nacherzählt.

Vor mehr als 500 Gästen zeigten Chöre und Orchester des Speyerer Edith-Stein Mädchengymnasiums (ESG) vor einigen Tagen in der Kirche St. Bernhard eim alljährliche Weihnachtskonzert ihr ganzes Können. Eröffnet wurde das Konzert durch den Unterstufenchor des ESG mit Antonio Caldaras "Joyful singing".

Zu den Ausstellungen "Der Medicus" und "Der Grüffelo" gibt es im Historischen Museum Speyer eine Reihe von begleitenden Veranstaltungen verschiedenster Art. Zum Beispiel den Vortrag "Medizin im Zeitalter der Kreuzzüge" am Donnerstag, 16. Januar, 19 Uhr, mit Peter Jankrift, Professor der Universität Düsseldorf, zum Thema "Medizin im Alter der Kreuzzüge".

Das Highlight des nächsten Schlager-Sommers findet in Speyer statt. Am Sonntag, 5. Juli 2020 sorgen vor der imposanten Kulisse des Technik Museum Speyer bekannte Schlagerstars für ein wahres Hit-Feuerwerk. Für das „SWR4 Schlager Open Air 2020“ haben Matthias Reim und die Münchener Freiheit bereits zugesagt. Weitere Top-Künstler werden in Kürze bekannt gegeben. Der Einlass findet ab 16.30 Uhr statt, Konzertbeginn ist um 18.00

Auch in diesem Jahr sorgt die Deutsche Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz für einen stimmungsvollen Jahresausklang beim Silvesterkonzert am Sonntag, 29. Dezember, um 19 Uhr, im Saalbau Neustadt. Im Mittelpunkt des Konzerts stehen, wie auch in den Jahren zuvor, die diesjährigen Preisträger des Internationalen Meistersingerwettbewerbs. Es werden sich Helena Anat Susha, Sonja Grevenbrock und Kyeyoung Kim im festlichen Rahmen dem Neustadter Publikum präsentieren.

Traditionell zu Beginn eines neuen Jahres lädt der Serviceclub "Round Table" Speyer zur Comedy Charity Nacht ein. Die drei Comediens Ingmar Stadelmann, Archie Clapp und Jan van der Weyde garantieren für beste Unterhaltung auf hohem Niveau. Die Veranstaltung findet am 18. Januar 2020 in der Stadthalle in Speyer statt. Einlass ab 18:30 Uhr, Beginn ist 19 Uhr.

Polizeimeldungen

Polizei Blaulichneu

Internationaler ParkingDay

Info Nachrichten neu