An allen zehn Verkaufsstellen zusammen wurden 1212 Enten Nerzi Friese für stolze 2424 Euro erworben. Da ein Wettschwimmen auf dem Speyerbach und das traditionelle Altstadtfest in diesem Jahr leider nicht möglich waren, gingen die Enten unter die Fotomodels und ließen sich badend zu Hause und auf Urlaubsreisen ablichten.

Die Kettcar-Rallye am vergangenen Samstag war ein großer Erfolg. Zwar verlief wetterbedingt der ein oder andere Programmpunkt wie die Siegerehrung anders als geplant, dies tat der Stimmung aber keinen Abbruch. 70 Kinder und Jugendliche zwischen 6 und 15 Jahren haben an der Aktion teilgenommen, die von Polizei, Jugendfeuerwehr, ASB, Einzelhandel und der Jugendförderung und dem Baubetriebshof der Stadt Speyer mitgestaltet und unterstützt wurde.

Die Industriehof GmbH lobt in Kooperation mit der Stadt Speyer, Dr. Thomas Pfirrmann und der Firma Dupré einen zweiphasigen, kooperativen städtebaulichen Wettbewerb für den Industriehof und die angrenzenden Flächen aus. Der Wettbewerb soll den Fahrplan für die Gestaltung und Weiterentwicklung des rund zehn Hektar großen und unter Denkmalschutz stehenden Areals bilden und ist ein wichtiger Baustein für die Entwicklung des Bebauungsplans.

Die Stadtverwaltung Speyer informiert, dass die Mitte bis Ende Oktober geplante Herbstmesse leider auch 2021 abgesagt werden muss. Grund dafür ist, dass eine Durchführung unter den herrschenden Corona-Auflagen mit großen finanziellen Herausforderungen verbunden wäre, beispielsweise für eine Einzäunung des Festgeländes oder die Überwachung und Eingangskontrolle durch Security, die weder die Stadt noch die Schaustellerbetriebe derzeit stemmen können.

Kommentar von Klaus Stein
Seit gut einem Jahrzehnt, da war noch Hanspeter Brohm Bürgermeister, gibt es den Vorschlag, einen Radweg nach von Speyer nach Landau einzurichten. Fast so lange arbeitet der Speyerer Radverkehrs-Beauftragte Karl-Heinz-Hepper daran, dieses Projekt umzusetzen.

Zu den in den Ratsgremien diskutierten und von der Stadtverwaltung befürtworteten Plänen, Rundkurse für Radwanderungen mit Speyer als Start und Ziel einzurichten, nimmt die Vorsitzende der SWG-Stadtratsfraktion, Sarah Mang-Schäfer, wie folgt Srellung: "Enttäuscht folgte die Speyerer Wählergruppe den Ausführungen der Verwaltung zur Ertüchtigung der Radwanderwege.

Seit 1994 findet am 21. September der Welt-Alzheimer-Tag statt, um die Öffentlichkeit auf die Situation von Menschen mit Demenz und ihren Angehörigen aufmerksam zu machen. In Deutschland leben nach jüngsten epidemiologischen Schätzungen rund 1,6 Millionen Menschen mit Demenz. Die meisten von ihnen leiden an Alzheimer. Rund 75% der Betroffenen werden zu Hause betreut, was für die Angehörigen eine tägliche Herausforderung darstellt.

Zur Unterstützung der durch die Auswirkungen der Corona-Pandemie angeschlagenen Unternehmen hatte die Stadt Speyer die zinslose Stundung der Festsetzung der Gewerbesteuer 2018 und 2019 zuletzt im Mai 2021 bis zum 30. September 2021 verlängert. Nun hat der Stadtvorstand angesichts der andauernden pandemiebedingten Ausnahmesituation beschlossen, den Zeitraum, in dem die zinslose Stundung möglich ist, bis zum 31. Dezember 2021 zu verlängern.

Mit der seit Montag geltenden 11. überarbeiteten Fassung des Hygieneplans-Corona für die Schulen in Rheinland-Pfalz hat das Land die Weichen dafür gestellt, dass der zu Schuljahresbeginn zunächst ausgesetzte Schwimmunterricht nun wieder regulär stattfinden kann.

Nicole Höchst, wohnhaft in Speyer, kandidiert bei der Bundestagswahl für die AfD auf Platz zwei der Landesliste. Das Bündnis für Demokratie und Zivilcourage Speyer hat sich ihre politischen Positionen und öffentlichen Aussagen angeschaut. Es analysierete und bewerten ihr Auftreten als Bundestagsabgeordnete und Speyerer Stadträtin in einer Artikelserie.

Der Speyerer Stadtrat wird am Donnerstag, 16. September 2021, 17 Uhr zum ersten Mal in diesem Jahr wieder vollständig in Präsenz tagen. Da in der Stadthalle nach wie vor das Impfzentrum in Betrieb ist, findet die Sitzung in der Aula der Deutschen Universität für Verwaltungswissenschaften statt.

Die Kita WoLa kann sich seit Donnerstag über eine neue "Schatzkiste" der Stadtbibliothek freuen: Das "Lesenest" ist in Anlehnung an das Angebot der Stadtbibliothek Wittlich zur frühen Lese- und Sprachförderung für Kita-Kinder im Alter von ein bis drei Jahren entstanden und steht nun den Speyerer Kinderbetreuungseinrichtungen zur Verfügung.

Pünktlich um 14 Uhr fiel am am Samstag auf dem Berliner Platz der Startschuss zur diesjährige STADTRADELN-Aktion! Auch Oberbürgermeisterin Stefanie Seiler und Umweltdezernentin Irmgard Münch-Weinmann traten kräftig in die Pedale. Die internationale Aktion des Klima-Bündnisses findet dieses Jahr bereits zum 9. Mal in Speyer statt.

Unter dem Motto "Zukunft fair gestalten" findet vom 10. bis 24. September 2021 die bundesweite Faire Woche statt. Fairtrade-Initiativen, Weltläden, Schulen, Kirchengemeinden, Gastronomiebetriebe und viele weitere Akteure laden bei rund 2.000 Veranstaltungen dazu ein, den Fairen Handel kennenzulernen.

Das Wohnen hört bei der Gemeinnützigenb Baugenossenschaft Speyer (GBS) nicht in den Mieträumen auf. Ein Ort der Muße, an dem Menschen Natur mit allen Sinnen erfahren und sich treffen können und gleichzeitig die biologische Vielfalt stärken – und das mitten in einem Mietwohnquartier?