Da sich die Wetterprognosen für die kommenden Tage erfreulicherweise stark verbessert haben, bleibt das bademaxx-Freibad voraussichtlich bis Sonntag, 10. September 2023 geöffnet (täglich von 10 bis 19 Uhr)

Die aktuelle Mietspiegelbefragung ist abgeschlossen. Die Stadtverwaltung Speyer und die beauftragte ALP Institut für Wohnen und Stadtentwicklung GmbH danken allen Personen, die an der Befragung teilgenommen haben.

Die am vergangenen Freitag erfolgte Warnung vor Enterokokken ist aufgehoben. Nachdem das zuständige Gesundheitsamt am Montag, 21. August 2023 eine Nachuntersuchung vorgenommen hatte, ist das heute vorliegende Ergebnis ohne Befund. Es liegt damit keine erhöhte Konzentration von Enterokokken im Badesee vor.

Ab dem 5. September 2023 startet die nächste Schulung für das Ehrenamt der Nachbarschaftshilfe, die aktuell für mehr als 15 Senior*innen Unterstützung sucht.
Die Schulung, an der bislang schon jede Menge begeisterte Helfende teilgenommen haben, findet einmal wöchentlich bis zum 4. Oktober 2023 statt und wird durch einen einmaligen Erste-Hilfe-Kurs an einem Samstag ergänzt: 

Am Freitag, 18. August, verwandelt sich das bademaxx-Freibad in der Speyerer Geibstraße von 14 bis 18 Uhr in ein buntes Wasserspektakel für Groß und Klein. Das Zephyrus-Discoteam bringt ein einzigartiges und mitreißendes Urlaubsfeeling ins Freibad und lädt die ganze Familie bei flotten Sommer-Songs zum Mitmachen ein. 

Das Haus der Familie K.E.K.S. geht in die Sommerpause. Die offenen Angebote pausieren von Montag, 14. August 2023, bis Sonntag, 3. September 2023. Ab Montag, 4. September 2023, starten die Angebote zu den gewohnten Zeiten.

Das Hallenbad und die Saunalandschaft des Sport- und Erlebnisbades bademaxx in der Speyerer Geibstraße stehen Besucherinnen und Besuchern ab Freitag, 11. August, 10 Uhr wieder zur Verfügung. Vom 24. Juli bis 10. August wurden Revisionsarbeiten durchgeführt, die während der normalen Öffnungszeiten nicht umgesetzt werden konnten.

Als Gelegenheit zum Reden, Babbeln, Plaudern – und mit ein bisschen Glück neue Bekanntschaften schließen, bietet das Seniorenbüro der Stadt Speyer einen Offenen Treff für Senior*innen ab 60 Jahren an. Mit dem Alter steigt das Risiko, sich einsam zu fühlen. Um dem entgegenzuwirken, hat das Seniorenbüro ein Angebot ins Leben gerufen, welches den ehemaligen Kaffeenachmittag fortführt und zugleich eine Neuausrichtung beinhaltet:

Zu einer Informationsveranstaltung lädt die Bürgerinitiative "Keine Schwerlasttrasse durch die Vorderpfalz" am Dienstag, 15. August, 18 Uhr, ins Zehnthaus (Ortsteil Berghausen) in Römerberg ein. Die Bürger*innen Römerbergs könnten bei einer der beiden durch die Vorderpfalz führenden Trassenvarianten besonders betroffen sein.

Reden, Babbeln, Plaudern – und mit ein bisschen Glück neue Bekanntschaften schließen: Ab kommendem Donnerstag, 10. August 2023 bietet das Seniorenbüro der Stadt Speyer einen Offenen Treff für Senior*innen ab 60 Jahren an. Mit dem Alter steigt das Risiko, sich einsam zu fühlen.

Das Angebot "Fit für die Seele" geht in die Sommerpause: Der Lauftreff für Menschen mit seelischen Beeinträchtigungen, welcher immer montags von 18 bis 19 Uhr in Speyer stattfindet, pausiert vom 7. bis einschließlich 28. August 2023. Ab Montag, 4. September 2023 startet das Angebot wieder zur gewohnten Zeit.

Leider kann das Fan-Mobil der TSG Hoffenheim am 29. und 30. Juli nicht im Freibad in der Speyerer Geibstraße präsent sein. Aufgrund starker Regenfälle in den letzten Tagen ist die Rasenfläche nicht befahrbar.

Die Stadtverwaltung informiert, dass am Donnerstag, 27. Juli 2023 die Straßenbeleuchtung im Stadtteil Vogelgesang, im Bereich Paul-Egell-Straße sowie im Bereich Priesterseminar, auch tagsüber eingeschaltet sein wird.

Dr. Thomas Fandel, der Leiter des Bistumsarchivs Speyer, spricht unter dem Titel "Konfrontation und Kooperation. Katholische Kirche und NS-Regime in der Dom- und Bischofsstadt Speyer" am Mittwoch, 5. Juli 2023, 18.30 Uhr, im Historischen Ratssaal. Der Vortrag ist Teil der Reihe "Mittwochabend im Stadtarchiv".

Aufgrund des diesjährigen Brezelfestes vom 6. bis 11 Juli 2023 müssen Verkehrsbeschränkungen vorgenommen werden. Die Eröffnung des Brezelfestes findet am Donnerstag, 6. Juli 2023 mit einem Festumzug vom Altpörtel über Maximilianstraße und Domplatz bis auf das Festgelände statt.