Von Seán McGinley
Sensationelle Ausbeute für den Nachwuchs-Judokas des JSV Speyer bei dem bundesoffenen Pokalturnier der U15 in Backnang, das gleichzeitig als Sichtungsturnier fungierte. Alle fünf Speyerer Judokas nahmen Medaillen mit nach Hause, nämlich zweimal Gold, zweimal Silber und einmal Bronze.

Von Rüdiger Pfeiffer
Kurz vor dem Start der Rückrunde (Nachholspiel gegen den FV Eppelborn, am Samstag, den 26. Februar um 16:30 Uhr im Sportpark) sendet die Mannschaft ein beeindruckendes Lebenszeichen. Zur großen Freude des neuen Interimstrainer Uwe Gaßner und der neuen sportlichen Leitung besiegte die Oberligamannschaft im letzten Testspiel den FSV Schifferstadt mit 8:0.

Wie der 1. Vorsitzende Jürgen Hurrle mitteilt, ist der 1. FC 08 Haßloch für die neue Saison 2022/23 in der Bezirksliga Vorderpfalz gerüstet. Alle derzeitigen Spieler der 1. Mannschaft haben auch für die neue Saison zugesagt. Wie bereits berichtet, bleibt auch das Trainerteam mit Spielertrainer Ryan Allen, Co-Trainer Noel Rapp und Torwarttrainer Dany Kruppenbacher bei den Schwarz-Weißen.

Von Seán McGinley
Michel Adam vom Judosportverein Speyer hat am Wochenende den bisher größten internationalen Erfolg seiner Karriere gefeiert. Der 24-Jährige gewann in der Gewichtsklasse bis 73 Kilogramm den European Cup in Sarajewo. Adam gewann zunächst jeweils vorzeitig mit Ippon gegen den Ukrainer Oleksandr Koshliak und den Portugiesen Thelmo Gomes.

Es ist immer prestigeträchtig, wenn der FC Speyer 09 auf den TuS Mechtersheim trifft. So war es auch beim Vorbereitungsspiel der Domstädter am Samstag auf eigenem Platz. Die in letzter Zeit ziemlich gebeutelten Blau-Schwarzen spielten zumindest in der ersten halben Stunde gut mit. Nach einer Viertelstunde waren die Gäste aus dem Nachbardorf durch Tim Janke in Führung gegangen, der sich im sich im Strafraum durchgesetzt hatte.

Von Klaus Stein
Mit seinem 829,2:784,4 Sieg und drei Tabellenpunkten beim SSV Samswegen bleibt der AV 03 Speyer auf Kurs Richtung Finale zur Deutschen Mannschaftsmeisterschaft im Gewichtheben. Damit bleiben die Domstädter auf Platz zwei hinter Germania Obrigheim.

Mit Julien Jubin hat ein wichtiger Spieler seinen Vertrag beim FC Speyer 09 um ein weiteres Jahr verlängert. Der 28-jährige offensive Außenbahnspieler kam 2019 nach Speyer und gehört mittlerweile zu den dienstältesten Spielern der 1. Mannschaft. Auch Selim Avci bleibt dem Verein über den Sommer hinaus erhalten.

Von Angelika Schwager
Immer zum Jahresanfang präsentiert die Rudergesellschaft Speyer die Top 30-Liste ihrer Rennruderinnen und Rennruderern. Die Regattasaison 2021 brachte nur wenige Veränderungen bei den 30 siegreichsten Leistungsruderern. Unter den Top 10 rutschte Tim Lauer mit 5 Saisonerfolgen an Rainer Bohn vorbei auf Platz 8 und steht nun bei 130 Siegen.

Am kommenden Samstag will der AV 03 Speyer einen weiteren Schritt Richtung Finale zur Deutschen Mannschaftsmeisterschaft im Gewichtheben machen. Die Bundesligamannschaft ist zu Gast in Samwegen inj der Nähe Magdeburgs. Dort bezeichnet man sich als das "stärkste Dorf Deutschlands". Gegen die "Bördekräne", wie das Team aus Samswegen auch genannt wird, wollen die Speyerer ihrer Favoritenrolle gerecht werden.

Über die beiden Neuverpflichtungen Argirios Goulas und Phill Pagna haben wir bereits in der vergangenen Woche informiert. Nun kommen weitere Neuverpflichtungen und Verlängerungen hinzu. Inzwischen hat der FC Speyer 09 seine personellen Planungen für die Oberligamannschft weiter voran getrieben. So ist mit Suhwan Lee ein weiterer Spieler verpflichtet worden.

In der letzten Zeit war es etwas still geworden um den Fußball-Oberligisten FC Speyer 09. "Gestern startete die 1. Mannschaft mit Interimstrainer Uwe Gaßner, der erst seit kurzem den Job beim FC Speyer 09 übernommen hat, unter den aktuellen Coronabedingungen in die Vorbereitung der Rückrunde", schreibt jetzt der Mediensprecher Rüdiger Pfeiffer.

Eine "Erleuchtung" ganz besonderer Art und im wörtlichen Sinne hatten am 10. Januar die Verantwortlichen des 1. FC 08 Haßloch, denn auf dem Vereinsgelände wurde seine neue Flutlichtanlage in Betrieb genommen. Die alte Anlage musste am 25. Dezember 2020 aus Sicherheits- und Haftungsgründen abgebaut werden. "Nun können wir wieder Training unter Flutlicht für unsere 13 Fußball- und zwei American Football-Mannschaften auf unserer eigenen Anlage anbieten.

Mit Cedrik Rodach wird ein weiterer Neuzugang den Oberligisten FV Dudenhofen in der kommenden Spielzeit verstärken. Das meldet der Sportliche Leiter Floruan Kober.

Zwei weitere Personalentscheidungen sind beim Fußball Oberligisten FV Dudenhofen gefallen. Wie der sportliche Leiter Florian Kober meldet, wechselt der 23-jährige Abwehrspieler Nico Steigleider vom FC Speyer 09 an die Iggelheimer Straße. Er sei mit sofortiger Wirkung beim FVD, laufe nach der Winterpause mit der Rückennummer 26 auf.

"Uwe Gaßner, der Inhaber einer A-Trainerlizenz, wird ab sofort die 1. Mannschaft des FC Speyer als Interimstrainer übernehmen", teilte der Pressesprecher des Verein mit. Dies habe die sportliche Leitung um Eleftherios Konstantakis, Andreas Eichholz und Christoph Gass am vergangenen Wochenende beschlossen. Mit Beginn der Saison 2022/2023 wird dann Fabian Eck seinen Posten als Cheftrainer an-treten.